Krankenkassen-Informationen
von Sonja Rüegsegger in Münsingen


Infos zum Krankenversicherungsgesetz (KVG)

Bei Krankenkassen- und IV-Abrechnungen im Zusammenhang mit dem Kauf einer Mammaprothese und der entsprechenden Spezialmode unterstütze ich Sie gerne!

Im Krankenversicherungsgesetz (KVG) sind für Frauen ab dem Pensionsalter die Kosten von der Krankenkasse aus der obligatorischen Krankenversicherung jährlich zu übernehmen.

Bei nachgewiesener Mamma-Amputation oder Agenesie / Aplasie der Mamma.

Neuerdings werden auch Teilprothesen bezahlt!
Sie haben Fragen zu den Regelungen für Mammaprothesen im Krankenversicherungsgesetz?

Wenden Sie sich an Sonja Rüegsegger in Münsingen bei Bern! Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir über das Kontaktformular.